Ausleuchten nach Verkehrsunfall, Marktredwitz

Zur Unterstützung der Polizei wurde die FF Marktredwitz nach einem Verkehrsunfall angefordert.   Die Strasse wurde für die Ermittlung durch die Sachverständigen und die Fachbehörden gesperrt. Die Ausleuchtung der Einsatzstelle wurde mit mehreren Lichtmasten und dem Powermoon durchgeführt.   Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und einen anwesenden Sachverständigen, wurde zusammen mit dem Abschleppunternehmen die Straße gesäubert.  
Alarmzeit: 23.07 Uhr
Ausgerückt: FF Marktredwitz 10/1, 12/1, 40/1, 61/1

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine