B 303: Verkehrsunfall mit Kieslaster und Pkw

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem beladenen Kieslaster und einem Pkw wurden FF Marktredwitz, FF Lorenzreuth und FF Arzberg alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurden betroffene Personen bereits vom Rettungsdienst versorgt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden.   Die Bundesstraße musste gesperrt werden, so dass nur wechselweise einspuriger Fahrverkehr möglich war. Die Straßenmeisterei wurde bei der Fahrbahnreinigung unterstützt. Ein Bergungsunternehmen richtete den Lkw wieder auf und transportierte beide Fahrzeuge ab.
Alarmzeit: 10.36 Uhr
Ausgerückt: FF MAK 40/1, 61/1, 12/1, 10/1, 43/1 + VSA

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine