Starke Rauchentwicklung aus Heizzentrale, Schulzentrum

FF Marktredwitz und weitere Feuerwehren wurden in die Schulstraße zur Heizzentrale des Schulzentrums alarmiert. Die mit Hackschnitzel betriebene Heizanlage rauchte sehr stark. Wegen dichter schwarzer Rauchschwaden schien es, dass die Schule brennen würde. Die Anlage wurde kontrolliert. Mit dem Betreiber gab es telefonischen Kontakt.
Alarmzeit: 20.31 Uhr
Ausgerückt: FF MAK 40/1, 30/1, 12/1

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine