Zweiter Einsatz in Produktionshalle - 2.000 m² überflutet

Was niemand für möglich gehalten hatte, wurde noch gesteigert. Die Produktionshalle, in der bereits in der Nacht eine große Fläche eingedrungendes Regenwasser beseitigt werden musste, wurde nochmals überflutet. Diesmal auf einer Fläche von etwa 2.000 m². Bei Eintreffen der FF Marktredwitz an der Einsatzstelle ergoss sich ein Sturzbach in das Gebäude. Etwa 30 Feuerwehrleute waren mit fünf Wassersaugern, zwei Tauchpumpen und vielen Wasserschiebern bis nach Mitterteich mit Pump- und Reinigungsarbeiten beschäftigt. Unterstützt wurden sie von der FF Pfaffenreuth. 

Weitere Einsatzstellen im Stadtgebiet Marktredwitz gab es auf der überfluteten Kreisstraße von Wölsau nach Wölsauerhammer, in den Stadtteilen Lorenzreuth und Brand. 

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine