Schwerer Verkehrsunfall, Personen im Fahrzeug, Lorenzreuther Straße

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier beteiligten Personen in zwei Fahrzeugen wurde FF Marktredwitz in die Lorenzreuther Straße alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle waren drei Personen noch in dem Fahrzeug, das auf der Seite lag. Sie wurden zusammen mit dem Rettungsdienst aus den Fahrzeugen über das Schiebedach befreit. Schweres Gerät musste nicht zum Einsatz kommen. Der Pkw wurde abgestützt, damit er nicht kippen konnte. Die Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Einsatzstelle. Ein weiterer Hubschrauber brauchte nicht mehr anzufliegen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert. 

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine