Wasserschaden in der Decke - fast ein Kunstwerk

Zu einem ungewöhnlichen Wasserschaden wurde FF Marktredwitz in die Innenstadt alarmiert. In einem Gewerberaum sammelten sich vermutlich mehr als 1000 Liter Wasser in einer Kunststoffspanndecke (schönes Wort!). Um den Schaden durch das aus der Blase auszulaufen drohende Wasser zu minimieren wurde ein 3.000-Liter-Auffangbehälter darunter aufgestellt. Klaus Geyer opferte sich, um den Wassersack aufzustechen. Entgegen der Annahme platzte der Kunststoff nicht mit einem Schlag auf, sondern das Wasser rieselte durch die Löcher, die er mit einem Stock in die Decke stieß. Glück gehabt - sonst wäre er wohl sehr nass geworden.

Bildergalerie

Ausgerückte Fahrzeuge:


HLF 20, V-LKW, RW

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 01.03.2021 - 08.03.2021
    Kleineinsätze Corona 2 - KW 9
  • 08.03.2021 - 15.03.2021
    Kleineinsätze Corona 1 - KW 10
  • 09.03.2021
    19:30 Uhr
  • 11.03.2021
    18:00 Uhr
    Jugendgruppe KW 10
  • 15.03.2021 - 22.03.2021
    Kleineinsätze Corona 2 - KW 11
  • 18.03.2021
    18:00 Uhr
    Jugendgruppe KW 11
  • 22.03.2021 - 29.03.2021
    Kleineinsätze Corona 1 - KW 12
  • 23.03.2021
    19:30 Uhr
  • 25.03.2021
    18:00 Uhr
    Jugendgruppe KW 12
  • 29.03.2021 - 05.04.2021
    Kleineinsätze - KW 13
  • 05.04.2021 - 12.04.2021
    Kleineinsätze - KW 14