Übung im Stadtarchiv, Ottostraße

Im Stadtarchiv Marktredwitz fand nach drittem Anlauf in den vergangenen Jahren eine Übung statt. Das Objekt liegt im eng bebauten Innenstadtbereich und ist teilweise schwer zugänglich. Diese Herausforderungen galt es in drei Einsatzabschnitten zu meistern. Die Einsatzkräfte hatten jeweils die Aufgaben Personenrettungen und Brandbekämpfung durchzuführen. Mehrere Atemschutzgeräteträger kamen zum Einsatz. Über Leitern und mit dem Tanklöschfahrzeug wurden Widerstandslinien gegen eine Brandausbreitung errichtet und eine Anleiterbereitschaft zur Rettung eigener Kräfte hergestellt. 

Dies wurde notwendig, da in das Übungsgeschehen ein verunglückter Atemschutzgeräteträger eingespielt wurde. Dessen Rettung erfolgte über die Drehleiter. 

In einem weiteren Einsatzabschnitt in einem Hinterhofbereich wurde für eine schwer zugängliche Wohnung die Schiebleiter und eine Steckleiter aufgestellt.

Nach Abschluss der Übung gab es einen Rundgang für die Feuerwehrleute durch das Stadtarchiv. Die Übung hatte Stadtbrandmeister Heinz Jahreis ausgearbeitet. Archivarin Edith Kalbskopf verfolgte das Geschehen mit ihren Mitarbeitern. 

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 09.05.2022 - 16.05.2022
    Kleineinsätze Zug 2 - KW 19
  • 10.05.2022
    19:00 Uhr
  • 12.05.2022
    18:00 Uhr
    Jugendausbildung KW 19
  • 16.05.2022 - 23.05.2022
    Kleineinsätze Zug 1- KW 20
  • 17.05.2022
    19:00 Uhr
  • 18.05.2022
    19:00 Uhr
    Sitzung Führungskräfte Mai
  • 20.05.2022 - 22.05.2022
    Zeltlager
  • 23.05.2022 - 30.05.2022
    Kleineinsätze Zug 2 - KW 21
  • 24.05.2022
    19:00 Uhr
  • 27.05.2022
    14:15 Uhr