Aufbaulehrgang Eisenbahn 1, Staatliche Feuerwehrschule Würzburg

Oliver Göschel hat an einem Aufbaulehrgang für Führungskräfte "Eisenbahn 1" in der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg teilgenommen. In gewohnter Weise wechselten sich Theorie und Praxis ab. An zwei Tagen konnte Wissenswertes zum Thema Eisenbahn vermittelt werden.   Der Lehrgang fand vom 08. bis zum 09. März 2010 statt. Der Lerninhalt umfasste die technische Hilfeleistung bei Bahnunfällen. Es wurden rechtliche Grundlagen und Zuständigkeiten auf Bahnanlagen behandelt und wichtige Hinweise zum sicheren Verhalten im Bereich der Gleiskörper und die Zusammenarbeit mit dem DB Notfallmanager vermittelt. Zur Notfallleitstelle der DB AG gab es Erläuterungen, ebenso zu den Möglichkeiten bei einem Bahnunfall an benötigte Unterlagen wie schriftliche Weisungen, Angaben zu Gefahrstoffen, etc. zu kommen. Im praktischen Teil folgte eine ordnungsgemäße Erdung von Oberleitungen durch den Notfallmanager. Es wurde darauf hingewiesen, wie wichtig dies vor den eigentlichen Rettungsarbeiten die Feuerwehr ist. Bei Waggons und Triebfahrzeugen sind Spannungen bis zu 1000 Volt vorhanden, auch ohne Oberleitungen. Vom einem Beamten der Bundespolizei wurde deren Aufgabengebiet im Bahnbereich erläutert. Den Abschluss folgten Planspiele, wobei hier überwiegend der Fokus auf der Befehlsgebung lag.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine