Deutsch-tschechischer Sprachkurs für Feuerwehren - Pilotlehrgang

Im Feuerwehrhaus Marktredwitz begann der Pilotlehrgang für einen deutsch-tschechischen Sprachkurs für Feuerwehren. 16 Feuerwehrleute der FF Marktredwitz und FF Waldsassen sind daran beteiligt. Weiteres Ziel wird die Herausgabe eines deutsch-tschechischen Fachwörterbuches für Feuerwehren sein.   Die Organisation dieses fünf Doppelstunden umfassenden Sprachkurses hat die Euregio Egrensis übernommen. Entstanden ist die Idee, diesen Sprachkurs durchzuführen, in einer Arbeitsgruppe, die ein deutsch-tschechisches Fachwörterbuch für Feuerwehren erarbeitet hat. Der Grundgedanke war dabei, die sprachlichen Voraussetzungen zu schaffen, dieses Fachwörterbuch auch anwenden zu können.   Bei diesem Pilotlehrgang sollen sprachliche Grundlagen erarbeitet werden, denn erklärtes Ziel ist es, diesen Lehrgang allen Feuerwehren im grenznahen Bereich zu Tschechien anzubieten. Dieses Vorhaben hat Modellcharakter, weil eine solche Fortbildung für Feuerwehrleute wird in Bayern bisher nicht angeboten wird. Wesentlich weiter mit deutsch-tschechischen Sprachkursen ist man in Niederösterreich an der Grenze zu Tschechien. Dort wurden bereits Lehrunterlagen und ein Fachwörterbuch erarbeitet. Die Vorlagen können auch für den Kurs in Marktredwitz und Waldsassen genutzt werden. Die Leitern des niederösterreichischen Sprachkompetenzzentrums, Frau Reinl, war zum Auftakt des Sprachkurses nach Marktredwitz gekommen.   Der Leiter der Euregio Egrensis, Harald Ehm, dessen Vater übrigens der frühere Sprecher der Feuerwehren Bayerns war, informierte über die Hintergründe des Sprachkurses. SBI Harald Fleck hieß die Teilnehmer im Feuerwehrhaus Marktredwitz willkommen. Die Kursleitung hat Miroslav Slezák, ein guter Bekannter. Mit ihm hatte man bereits beim Feuerwehrrettungskorps Karlsbad zu tun. Er bringt zwei gute Voraussetzungen mit, denn er spricht gut deutsch und hat das notwendige Feuerwehrwissen.   Beobachtende Teilnehmer am Sprachkurs sind die Fachberater der Regierungen von Oberfranken und der Oberpfalz, Siegfried Simon, Christian Frohmader und Alois Ederer sowie Landkreisführungskräfte aus den Landkreisen Wunsiedel und Tirschenreuth.   Bis Mitte des Jahres wird das deutsch-tschechische Fachwörterbuch fertiggestellt sein, das den Feuerwehren kostenlos zur Verfügung gestellt werden soll.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 23.11.2020 - 30.11.2020
    Kleineinsätze Corona 2 - KW 48
  • 25.11.2020
    19:00 Uhr
    abgesagt: Sitzung Führungskräfte November
  • 26.11.2020
    18:00 Uhr
    abgesagt: Jugendgruppe KW 48
  • 27.11.2020
    19:00 Uhr
    abgesagt: Delegiertenversammlung der Jugend
  • 30.11.2020 - 07.12.2020
    Kleineinsätze Corona 1 - KW 49
  • 01.12.2020
    19:00 Uhr
    abgesagt: Dekoration Adventsmarkt
  • 03.12.2020
    18:00 Uhr
    abgesagt: Jugendgruppe KW 49
  • 05.12.2020
    10:30 Uhr
    abgesagt: Kinderfeuerwehr Dezember
  • 06.12.2020
    14:00 Uhr
    abgesagt: Adventsmarkt
  • 07.12.2020 - 14.12.2020
    Kleineinsätze Corona 2 - KW 50
  • 07.12.2020
    19:00 Uhr
    abgesagt: Monatstreffen Dezember