Objektübung Fa. BASF (Colfirmit)

Als letzte Objektübung in diesem Jahr stand die Firma BASF auf dem Ausbildungsplan. Alle Fahrzeuge der FF Marktredwitz waren dabei eingesetzt.   Die frühere Firma Colfirmit war Objekt der Übung am 28.09.10. Übungsannahme war ein Brand im Werkstattbereich des Betriebs. Unter der Leitung von HBM Klaus Schaumberger, der die Übung auch ausgearbeitet hatte, rückte die FF Marktredwitz mit zwei Löschzügen an.   Von zwei Seiten wurde der "Brandherd" angegriffen. Es mussten mehrere "Verletzte" gerettet und der "Brand" gelöscht werden. Die eingesetzten Atemschutztrupps mussten sich durch das Gebäude "kämpfen" um ihre Aufgaben zu erledigen. Besondere Gefahren sind bei solchen Einsätzen Gasflaschen, die im Werkstattbereichen vorhanden sind.   Nach Abschluss der Übung, die durch den starken Regen nicht einfacher wurde, gab es eine Abschlussbesprechung mit Vertretern der Firma. Bei der Besprechung wurde allgemein ein positiver Übungsablauf bestätigt.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine