Heinz Jahreis erhält Feuerwehr-Steckkreuz

Herzlichen Glückwunsch, Heinz Jahreis, für die höchste Auszeichnung im Feuerwehrwesen in Bayern. Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz verlieh ihm diese staatliche Auszeichnung bei der Regierung von Oberfranken im Beisein von MdL Inge Aures, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Landrat Dr. Döhler, SBI Maximilian Seiler, KBR Wieland Schletz und seiner Ehefrau Gabriele.

Stadtbrandmeister Heinz Jahreis ist seit 1977 aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz. Seit 1997 ist er als Zugführer und Brandmeister vom Dienst als Stellvertreter des jeweiligen Stadtbrandinspektors bzw. –meisters tätig. In dieser Funktion leitete er erfolgreich zahlreiche, auch anspruchsvolle, Einsätze. Seit 2011 bekleidet er selbst das Amt des Stadtbrandmeisters. Umfangreiches Fachwissen, langjährige Erfahrung und eine zielstrebige, mitunter sehr direkte Art zeichnen ihn aus. Weiter können ihm besondere Einsatzfreude und Ideenreichtum attestiert werden. 

Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens bei der FF Marktredwitz lag sein besonderes Augenmerk stets auf der Ausbildung der Mannschaft, insbesondere in den Bereichen Drehleiter, tragbare Leitern und Absturzsicherung. Auch in der Modularen Truppausbildung des Kreisfeuerwehrverbandes wirkt er als verantwortlicher Ausbilder mit.
Stadtbrandmeister sind Mitglied der Kreisbrandinspektion, diese Regelung gilt im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge bereits seit 2006. Hier trägt Heinz Jahreis zu-sammen mit dem Stadtbrandinspektor konstruktiv zur weiteren Verbesserung der Rahmenbedingungen für Fahrzeugförderungen, Alarmierung und Ausbildung aus Sicht der Großen Kreisstädte bei. Seit 2003 übt er zudem das Amt des Schatzmeisters des Kreisfeuerwehrverbandes Wunsiedel i. Fichtelgebirge aus.

Als beruflich Selbständiger bringt er die Belange der Feuerwehr und und seine wirtschaftliche Existenz in bewundernswerter Art und Weise unter einen Hut.

Bildergalerie

WebCam

Notruf 112

Termine

  • 14.10.2019 - 21.10.2019
    Kleineinsätze Schleife 2 - KW 42
  • 17.10.2019
    18:00 Uhr
    Jugendgruppe KW 42
  • 19.10.2019
    14:30 Uhr
  • 21.10.2019 - 28.10.2019
    Kleineinsätze Schleife 3 - KW 43
  • 24.10.2019
    18:00 Uhr
    Jugendgruppe KW 43
  • 28.10.2019
    19:00 Uhr
  • 28.10.2019 - 04.11.2019
    Kleineinsätze Schleife 4 - KW 44
  • 29.10.2019
    19:30 Uhr
  • 01.11.2019 - 03.11.2019
    Dienstsport Wochenende
  • 02.11.2019
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr November
  • 04.11.2019 - 11.11.2019
    Kleineinsätze Schleife 1 - KW 45