Advents-Kaffeekränzchen

Das Advents-Kaffeekränzchen der Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz, das es seit Jahrzehnten gibt, fand erstmals in der Florianstube statt.   Zahlreiche Feuerwehrfrauen, -mütter und Angehörige nahmen sich Zeit, das Kaffeekränzchen der Feuerwehr zu besuchen. Unter ihnen auch die Oberbürgermeisterin der Stadt Marktredwitz Dr. Birgit Seelbinder sowie Stadtbrandinspektor Harald Fleck.   Nach einer kurzen Begrüßung durch 1. Vorsitzenden Michael Heindl brachte Dr. Seelbinder ihren Dank zu Ausdruck für die teilweise jahrzehntelage Unterstützung der Feuerwehrmänner vor allem auch bei Nachteinsätzen.   Mit Kaffee und Kuchen sowie zu späterer Stunde mit einem gemeinsamen Essen klang der gesprächsreiche Nachmittag aus.   Der Nikolaus hinterließ einige Geschenke für die Kinder.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine