Feuerwehr-Gartenfest 2009 - Farmers Five spielten

Nach routinierten Vorbereitungsarbeiten durch die Kameradinnen und Kameraden der FF Marktredwitz begann das Gartenfest 2009 am Samstagabend um 17 Uhr.   Unglücklicherweise wurden die ersten Besucher schon nach kurzer Zeit vom Regen in die Fahrzeughalle vertrieben. "Farmers Five" rettete unter Mithilfe der Feuerwehr die Instrumente und Verstärkeranlage ins Trockene. Nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter konnte das Fest weitergehen. Die Band sorgte für gute Unterhaltung und die zahlreichen Besucher hatten wieder die Möglichkeit, auf den trocken gewischten Bänken und Tischen im Hof des Feuerwehrhauses Platz zu nehmen. Leider hatte der Wettergott an diesem Abend kein Einsehen und so gab es im Laufe des Abends noch weitere Regenschauer.   "Farmers Five" spielte nach einer kurzen Umbauphase in der Halle und sorgte für den gewohnten musikalischen Rahmen. Die Gäste waren sich einig, dass die Band mit ihrer Frontfrau Silivia, die der geliehenen Gitarre des Stadtbrandinspktors Harald Fleck wunderbare Töne entlockte, wiederum zum Gelingen des Abends beitrug.   Mit einem Besuch der "Bar zum Roten Hahn"  klang für Viele der Abend aus. 

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine