Feuerwehr war Attraktion bei Fest für Kinder aus Sarajewo

Die Initiative "Kinder-Arche" der Evang. Kirche Marktredwitz hatte Kinder aus Sarajewo für zehn Tage nach Marktredwitz eingeladen. Aufgrund der ärmlichen Verhältnisse in ihrem Heimatland sollen sie zu selbständigem Handel geführt werden. Die FF Marktredwitz war die Attraktion bei einem Fest im Kindergarten an der Goethestraße.   Doch auch die Gastgeberkinder hatten ihren Spaß. Fahrten mit der Drehleiter waren ebenso möglich wie Löschversuche mit einem Strahlrohr oder eine Rundfahrt mit einem Feuerwehrfahrzeug.   Die Veranstaltung hat allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine