Jahresabschlussfeier der Dienstsportgruppe Fußball

Für die Dienstsportgruppe Fußball gab ein kleines Jahresabschlussessen. Alle aktiven und ehemals aktiven Fußballer waren hierzu eingeladen.   Seit vielen Jahren gab es in der Dienstsportgruppe eine Mannschaftskasse. Diese wurde jetzt aufgelöst. Schon lange hatte man ein Fest geplant, aber nie den richtigen Termin dafür gefunden. Jetzt war es so weit, der stellvertretende Leiter der Dienstsportgruppe, Matthias Görl, organisierte mit Vera Wunderlich und Harald Eichner das Abschlussessen. Viele Gedanken um das Essen haben sie sich gemacht und zum Schluss kam man auf gebackene Brathendl. Viele Aktive und ehemals Aktive kamen zu diesem Event. Mit vollen Bauch feierte man bis in die späten Abendstunden.   Fußball-Leiter und 2. Vorsitzender Max Seiler bedankte sich bei seinem Stellvertreter, der diese wunderbare Sache organisierte. Man hoffe, dass man so ein Essen in den nächsten Jahren wiederholen kann.  

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine