Besichtigung durch KBR Gerhard Bergmann

Kreisbrandrat Gerhard führte die nach dem Bayerischen Feuerwehrgesetz alle drei Jahre vorgeschriebene Besichtigung der FF Marktredwitz in Anwesenheit von Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder durch. In diesem Zusammenhang wurde eine Übung im Hallenbad Marktredwitz durchgeführt.   SBI Harald Fleck begrüßte weiterhin KBI Armin Welzel, KBM Thomas Greipel und KBM Dr. Markus Wunschel. Er wies darauf hin, dass man der Pflicht zur Besichtigung nachkommt auch vor dem Hintergrund, dass die FF Marktredwitz in den letzten 50 Jahren zu über 10.000 Einsätzen alarmiert wurde, im letzten Jahr zu 300 und in diesem Jahr bereits zu 80 Einsätzen. Die Erfahrungen daraus fließen in die Ausbildung und Beschaffung von Fahrzeugen und Geräten ein.   Im Hallenbad wurde eine Übung mit allen Fahrzeugen durchgeführt. Im ersten Obergeschoss wurde ein Brand angenommen. Zwei Personen galt es im Innenangriff zu retten und den Brand zu bekämpfen. Im Kellergeschoss kam es zu einem Gefahrgutunfall beim Umfüllen von Flüssigkeit. Weiterhin war eine Chlorgasflasche umgefallen, die es zu sichern galt.   Die FF Brand-Haingrün baute den Dekon-Platz auf und übernahm die Verkehrsabsicherung. Die Landkreisführungskräfte und Frau Oberbürgermeisterin verfolgten die gesamte Übung aufmerksam.   Im Feuerwehrhaus wurden die notwendigen Überprüfungen durchgeführt. KBR Bergmann stellte den angetretenen Feuerwehrleuten ein sehr gutes Zeugnis aus. Oberbürgermeisterin Dr. Seelbinder freute sich über das Lob ihrer Feuerwehr. SBI Harald Fleck bedankte sich bei seiner Mannschaft, die mehr als nur ihre Pflicht ausführte und einen so guten Eindruck hinterließ. Die positive Bewertung darf aber nicht dazu führen, die mangelnden Rahmenbedingungen mit sinkender Tagesalarmsicherheit, steigender beruflicher Belastung und den Auswirkungen auf die Ausbildung zu verkennen. Er bat, dies außerhalb der Feuerwehr im Stadtrat und der Öffentlichkeit zu erkennen und um Verständnis, wenn an Veranstaltungen, die mit den Kernaufgaben des Feuerwehrdienstes nichts zu tun haben, nicht mehr teilgenommen werden kann.   Eine Brotzeit rundete den erfolgreichen Abend zusammen mit den Feuerwehrleuten der FF Brand-Haingrün ab.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 27.03.2023 - 03.04.2023
    Kleineinsätze Zug 2 - KW 13
  • 03.04.2023 - 10.04.2023
    Kleineinsätze Zug 1 - KW 14
  • 04.04.2023
    19:00 Uhr
  • 08.04.2023
    10:30 Uhr
  • 10.04.2023 - 17.04.2023
    Kleineinsätze Zug 2 - KW 15
  • 11.04.2023
    19:00 Uhr
  • 14.04.2023 - 15.04.2023
    15:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr - Berufsfeuerwehrtag
  • 17.04.2023 - 24.04.2023
    Kleineinsätze Zug 1 - KW 16
  • 20.04.2023
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW 16
  • 22.04.2023 - 23.04.2023
    Fichtelgebirgswanderung