B 303 - Verkehrsunfall mit zwei Pkw

Kurz nach der Rückkehr vom Autobahnunfall wurden FF Marktredwitz und Lorenzreuth zu einem Unfall auf der B 303 alarmiert. Zwei Pkw waren zusammengestoßen. Drei Insassen befanden sich noch in den Fahrzeugen.   Der Rettungsdienst konnte die Patienten "normal" versorgen. Die Verletzten konnten aus dem Fahrzeug befreit werden, ohne dass ein Rettungssatz zum Einsatz kommen musste. Auch zwei Rettungshubschrauber, die bereits auf Anflug waren, konnten wieder umkehren.   Bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge übernahmen FF Lorenzreuth und FF Marktredwitz die Komplettsperrung der Bundesstraße.
Alarmzeit: 14.02 Uhr
Ausgerückt: FF MAK 40/1, 61/1, 12/1, 43/1

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine