Brandschutzausbildung für Personal im Seniorenheim

Mitarbeiterinnen eines Seniorenparks in Oberredwitz wurden in Brandschutzmaßnahmen unterwiesen. SBI Harald Fleck nahm Einsätze in Altenheimen zum Anlass auf die Gefährlichkeit von Brandrauch hinzuweisen. Er gab allgemeine Hinweise zum Verhalten bei Bränden.   Ein neues Unterrichtsmodell beinhaltete das Verhalten des Personals gegenüber Patienten. Weiterhin die Erwartungen der Feuerwehr an die Mitarbeiterinnen im Pflegebereich. Den Abschluss der Ausbildung bildete das praktische Üben mit Feuerlöschern. Fabian Friedrich bediente die Übungsanlage.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine