Große Übung im Parkhaus Im Winkel

Das nahezu leerstehende Parkhaus Im Winkel nutzten die neun Freiwilligen Feuerwehren in Marktredwitz zu einer großen Übung. Brandmeister Michael Heindl hatte das Konzept dafür ausgearbeitet. In vier Einsatzabschnitten rückte man dem Objekt zu Leibe. Einsatzabschnitt 1 befand sich in der Leopoldstraße. Hier musste mit der Drehleiter eine Personenrettung und Brandbekämpfung durchgeführt werden.    Im Einsatzabschnitt 2 galt es einen Brand in der Tiefgarage zu bekämpfen. Hier wurde eine Person vermisst, eine weitere musste mit der Steckleiter von einem Balkon im Innenhof gerettet werden. Im Einsatzabschnitt 3 beim Malzhaus wurde das Fognail eingesetzt. Über Steckleiter musste eine verletzte Person gerettet werden. Von einem Brunnen im Stadtpark war eine Förderleitung aufzubauen und der Verkehr über Schlauchbrücken zu führen. Im Einsatzabschnitt 4 auf dem La-Mure-Platz war die Atemschutzsammelstelle aufgebaut.   Im Anschluss an die Übung trafen sich die Freiwilligen Feuerwehren Marktredwitz, Brand-Haingrün, Korbersdorf, Leutendorf, Lorenzreuth, Pfaffenreuth, Thölau, Wölsau und Wölsauerhammer. SBI Harald Fleck bedankte sich bei den Teilnehmern und dem Sponsor für die Brotzeit. BM Michael Heindl stellte das Übungskonzept vor. Das Übungsziel, insbesondere die Zusammenarbeit der Feuerwehren in Marktredwitz zu zeigen, wurde erreicht.    Positiv ist zu vermerken, dass viele Zuschauer der Übung zusahen, 

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 22.04.2024 - 29.04.2024
  • 22.04.2024 - 29.04.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (17)
  • 25.04.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (17)
  • 29.04.2024 - 06.05.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (18)
  • 29.04.2024
    19:00 Uhr
    Vorstandsitzung (3) mit Standleiter
  • 30.04.2024
    19:00 Uhr
  • 02.05.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (18)
  • 03.05.2024 - 04.05.2024
    ABC Ausbildung - Landkreis (3)
  • 04.05.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr Mai (1)
  • 06.05.2024 - 13.05.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (19)