Objektübung bei Fa. CeramTec

Im Gebäude der Abteilung Chemietechnik im 3. OG kommt es zu einen Brand an Produktionsanlagen, bei dem eine große Menge Rauch freigesetzt wird. Dadurch wird der obere Gebäudetrakt komplett verraucht. Es werden Personen als vermisst gemeldet, u.a. ein Monteur, der an der Klimaanlage auf dem Dach arbeitete.   Das war das Szenario für die Einsatzübung bei CeramTec. Der Brand wurde über vier Seiten in die Zange genommen. Zwei Personen waren aus verschiedenen Bereichen zu retten. Im Laufe des Einsatzes galt es, eine weitere Person aus einem Aufzug zu befreien.   Die Alarmierung der Werkfeuerwehr CT und FF Marktredwitz erfolgte durch die ILS Hochfranken. Eine Einsatzleitung mit Werkfeuerwehr CT, FF Marktredwitz, Sicherheits-, Umwelt- und Elektrofachfachkraft und den betroffenen Abteilungsleitern der Abteilung Chemietechnik  wurde gebildet. Abschnitt 1 - Süd - Werkfeuerwehr CT Erkunden der Lage, Besetzen der Pforte und Eingänge, Innenangriff mit Atemschutz als Lotse für FF Marktredwitz, Aufbau einer Förderleitung vom Überflurhydranten EDV zum Einsatzort 3. OG „Formboden", Außenangriff mit C-Rohr über Drehleiter, Personensuche/-rettung mit Wärmebildkamera am Einsatzort, Belüftung und Entrauchung durchführen. Abschnitt 2 – West - FF Marktredwitz HLF 20/20 Wasserentnahme: Überflurhydrant in Wiesenfläche, Einspeisen in Steigleitung Aufgaben im Bereich Abteilung Schutzkeramik: 1 Trupp PA + 1 Lotse WF CT: Innenangriff ins 3. OG, Personenrettung und Brandbekämpfung, Belüftung und Entrauchung LF 8 Monteur droht vom Dach zu springen – Einsatz Sprungretter vom HLF Wasserentnahme: Ansaugstelle Löschteich mit LF 8 und TS: Wasserversorgung für DL 18 CT und DLK 23-12, Löschangriff auf Dach über Steckleiter DLK 23-12 Personenrettung vom Dach, Wasserentnahme: LF 8, Einsatz Wenderohr Abschnitt 3 - Ost DL 18 - Werkfeuerwehr CT Außenangriff DL 18 mit C-Strahlrohr, Wasserversorgung durch TS LF 8 Marktredwitz TLF 16/25 + Gw-Dekon: Wasserentnahme: ÜFH Hof Medizintechnik, Zugang über Treppenhaus, Löschangriff mit PA und C-Rohr ins 3. OG TLF 10:  Wasserentnahme vom ÜFH Lehrwerkstatt, Aufgaben: Objektschutz (Widerstandslinie) von der Ostseite   Abschnitt 4 - Entrauchung des 3. OG RW 2 - FF Marktredwitz   Das Übungsziel wurde erreicht. Mängel wurden angesprochen. Eine Schlussbesprechung fand in der Kantine des Betriebes statt.    

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine