Übung bei Fa. CeramTec

Die traditionell gemeinsame Übung zwischen der Werkfeuerwehr und FF Marktredwitz fand bei Fa. CeramTec statt. Kommandant Thomas Konietzko hatte sich ein umfangreiches Übungsszenario ausgedacht. Ein angenommener Kellerbrand im Oxidgebäude musste durch die Werkfeuerwehr gelöscht werden. Vom Kühlturm galt es einen verletzten Arbeiter zu retten.   Einen Gefahrguteinsatz gab es in der ehem. Grundwasserreinigungsanlage. Dort war ein Fass mit Gefahrstoff umgefallen, das von Feuerwehrleuten mit Chemikalienschutzanzügen geborgen werden musste. Für die notwendige Wasserversorgung über eine lange Schlauchstrecke sollte die Mannschaft des LF 8 sorgen und damit das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 unterstützen. Das Großtanklöschfahrzeug saugte sich Löschwasser aus dem Thomasweiher und ballerte 3.500 Liter/Minute durch die Gegend.   Fazit der Übung von Thomas Konietzko und SBI Harald Fleck: Bis auf Kleinigkeiten wurde das Übungsziel dank der engagierten Führungskräfte und Mannschaften beider Feuerwehren erreicht. Nach der Manöverkritik gab es in der Kantine eine Brotzeit. 

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 19.02.2024 - 26.02.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (8)
  • 26.02.2024 - 04.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (9)
  • 28.02.2024
    19:00 Uhr
    Vorstandsitzung (2)
  • 29.02.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (9)
  • 02.03.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr März (1)
  • 04.03.2024 - 11.03.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (10)
  • 05.03.2024
    19:00 Uhr
  • 07.03.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (10)
  • 11.03.2024 - 18.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (11)
  • 12.03.2024
    19:00 Uhr