Kommandantenfortbildung des KFV Wunsiedel in Selb

Zum sechsten Mal fand in der Dr.-Franz-Bogner-Schule in Selb eine Fortbildung der Kommandanten und Stellvertreter aus dem Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge statt. KBR Gerhard Bergmann hatte zu einigen informativen Vorträgen eingeladen.   Er begrüßte die fast vollzählig erschienenen Feuerwehrführungskräfte sowie weitere Gäste aus Politik, von der Polizei, der ILS Hochfranken, der Polizei und des THW. Er ging auf einige aktuelle Themen ein, insbesondere die Einsatzbereitschaft von Atemschutzgeräteträgern. In den Pausen bestand die Möglichkeit ditigale Handsprechfunkgeräte aus dem neu zusammengestellten Info-Koffer zu testen.   KBM Stefan Walberer hielt den ersten Vortrag zum Thema Standardeinsatzregeln Innenangriff, Max Seiler zu Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall. Sie sollten eine Anregung sein für andere Feuerwehren, sich mit solchen Standards zur Erleichterung von Ausbildung und Einsätzen zu befassen.   Olaf Paschold von der Versicherungskammer Bayern stellte verschiedene Versicherungen für aktive Feuerwehrleute und Vereinsmitglieder vor.   Rüdiger Maetzig von der THW-Geschäftsstelle Hof berichtete über Einsätze bei Hochwasser und Starkregenereignissen. Sein Vortrag enthielt Ausführungen zu Grundsätzen, Hochwasserarten, möglichen Gebäudeschäden, Gefahren an der Einsatzstelle, Verhaltensvorsorge und mobile Hochwasserschutzeinrichtungen. Stefan Wölfel vom THW Marktredwitz informierte über den Umgang mit Sandsäcken, insbesondere über richtiges Füllen, kräftesparenden Transport und richtiges Schlichten.   Nach den Grußworten von Landrat Dr. Döhler und Oberbürgermeister Kreil, Selb, berichtete Prof. Dr. Berz, früher tätig an der LMU München und bei der Münchner Rück, über Naturkatastrophen und Klimawandel. Bekannte Themen untermauerte er mit wissenschaftlichen und versicherungstechnischen Fakten. Er appelierte an die Feuerwehrleute, Thesen nicht zu glauben, dass es keinen Klimawandel gäbe. Die Tatsachen sähen anderes aus.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 19.02.2024 - 26.02.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (8)
  • 26.02.2024 - 04.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (9)
  • 28.02.2024
    19:00 Uhr
    Vorstandsitzung (2)
  • 29.02.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (9)
  • 02.03.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr März (1)
  • 04.03.2024 - 11.03.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (10)
  • 05.03.2024
    19:00 Uhr
  • 07.03.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (10)
  • 11.03.2024 - 18.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (11)
  • 12.03.2024
    19:00 Uhr