Mitgliederversammlung mit Jahresberichten und Grußworten

Sowohl 1. Vorsitzender Michael Heindl als auch Stadtbrandinspektor Harald Fleck sehen in der Zukunft personelle Probleme auf die Feuerwehren zukommen. Andererseits fordern hohe Einsatzzahlen und vielfältige Ausbildung immer mehr. Dieses Thema zog sich wie ein roter Faden durch die Berichte und auch Grußworte der Gäste der Mitgliederversammlung 2012. Erfreulicherweise konnten vier Neuaufnahmen willkommen geheißen werden. 1. Vorsitzender Michael Heindl stellte in seinem Jahresbericht Schwerpunkte des vergangenen Jahres heraus. Traditionelle und neue Veranstaltungen wurden 2012 durchgeführt. Als einen besonderen Höhepunkt in der Geschichte der Feuerwehr und der Stadt Marktredwitz stellte er die Übergabe der Katatstrophenschutz-Fahrzeuge mit der Grenzüberschreitenden Übung "Herbstgold" heraus. Die aus verschiedensten Gründen sinkenden Mitgliederzahlen werden zukünftig die Feuerwehrleute mit noch mehr Arbeit und Engagement belasten. Dem muss von Seiten der Feuerwehr, der Politik und der Bevölkerung entgegengewirkt werden. Im allgemeinen Bericht listete der Vorsitzende die Ereignisse und Aktivitäten des vergangenen Jahres auf und schloss mit Dankesworten und dem Wahlspruch "Gott zur Ehr´dem nächsten zur Wehr" und mit dem Aufruf an die Bevölkerung aus der Kampagne des Landesfeuerwehrverbandes Bayern "WIR SIND DABEI, WO BLEIBST DU?" Download Jahresbericht 2012 1. Vorsitzender Michael Heindl   Für Stadtbrandinspektor Harald Fleck waren darüber hinaus besondere Ereignisse dieses Jahres: - Übergabe des Rüstwagens - Besondere Brandeinsätze, Gefahrguteinsatz, Abtrennen eines Wolfram-Carbid-Ringes, "Verstrahlte" Person - Das Fahrzeugkonzept greift in der Umsetzung. - Sinkende Zahl der Aktiven im 50-Jahres-Vergleich - Hohe Einsatzzahlen - Reduzierung um einige Ausbildungsabende zur zeitlichen Entlastung der Feuerwehrleute - Besichtigung durch den Kreisbrandrat - Technischer Prüfdienst der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg - Übungen großflächiger Unwetterlagen - Umfangreiche Jugendarbeit mit einem gemeinsamen Ausbildungsplan einiger Stadtteilfeuerwehren - Leistungsprüfungen Download Jahresbericht 2012 Stadtbrandinspektor Harald Fleck Grußworte sprachen Oberbürgermeisterin und Ehrenmitglied Dr. Birgit Seelbinder, Stellvertreter des Landrats Gerald Schade, Kreisbrandrat Gerhard Bergmann und EPHK Robert Würstl von der Polizeiinspektion Marktredwitz.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 26.02.2024 - 04.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (9)
  • 02.03.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr März (1)
  • 04.03.2024 - 11.03.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (10)
  • 05.03.2024
    19:00 Uhr
  • 07.03.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (10)
  • 11.03.2024 - 18.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (11)
  • 12.03.2024
    19:00 Uhr
  • 14.03.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (11)
  • 16.03.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr März (2)
  • 16.03.2024
    ABC Ausbildung - Landkreis (2)