Umbau Gerätewagen Dekon-P, Lkw und Ölschaden-Anhänger

Aufgrund der Erfahrungen bei der Ausbildung und bei Einsätzen mit Gerätewagen Dekon-P, unserem großen Anhänger, der mit allem Möglichen zur Ölschadenbekämpfung beladen ist, und dem Lkw fand ein Umbau dieser Fahrzeuge statt.   Für Einsätze in der näheren Umgebung wurde die Beladung des Gerätewagen Dekon-P vorübergehend auf dem großen Ölschaden-Anhänger verlastet. Das bringt mehrere Vorteile mit sich. Die Beladung ist von vier Seiten entnehmbar. Die größeren Geräte, wie Stromerzeuger und Wasserdurchlauferhitzer können stationär auf dem Anhänger betrieben werden. Viele kleinere Geräte und Teile werden in neubeschafften Kunststoffkisten untergebracht.   Die Ölschadenbeladung wurde vorübergehend auf den Gerätewagen Dekon-P geladen. Das hat nunmehr den Vorteil, dass man zu Ölunfällen, die häufiger vorkommen als Gefahrguteinsätze, mit mehr Beladung und Besatzung ausrücken kann. Der Lkw steht für die Beladung weiteren Materials und weiterer Geräte zur Verfügung.   Herzlichen Dank an die Umbaugruppe.

Bildergalerie

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 15.04.2024 - 19.04.2024
  • 15.04.2024 - 22.04.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (16)
  • 18.04.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (16)
  • 20.04.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr April (2)
  • 22.04.2024 - 29.04.2024
  • 22.04.2024 - 29.04.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (17)
  • 25.04.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (17)
  • 29.04.2024 - 06.05.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (18)
  • 29.04.2024
    19:00 Uhr
    Vorstandsitzung (3) mit Standleiter
  • 30.04.2024
    19:00 Uhr