Hitzeschutzkleidung

Die Hitzeschutzkleidung besteht aus einem reflektierenden Vollschutzanzug und wird insbesondere bei der Brandbekämpfung mit starker Wärmestrahlung (z.B. Flüssigkeitsbrände oder Metallbrände) eingesetzt. Der Anzug wird über der persönlichen Schutzkleidung zusammen mit einem Atemschutzgerät getragen.

Optional können auch nur Haube und Handschuhe verwendet werden.

Notruf 112

WebCam

Termine

  • 26.02.2024 - 04.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (9)
  • 02.03.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr März (1)
  • 04.03.2024 - 11.03.2024
    Kleineinsätze Zug 2 - KW (10)
  • 05.03.2024
    19:00 Uhr
  • 07.03.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (10)
  • 11.03.2024 - 18.03.2024
    Kleineinsätze Zug 1 - KW (11)
  • 12.03.2024
    19:00 Uhr
  • 14.03.2024
    18:00 Uhr
    Jugendfeuerwehr KW (11)
  • 16.03.2024
    10:30 Uhr
    Kinderfeuerwehr März (2)
  • 16.03.2024
    ABC Ausbildung - Landkreis (2)